Modul 1: Business-Strategie setzen (1/2 Tag)

Die Kernfrage für privatwirtschaftliche sowie auch öffentliche Organisationen lautet: Warum sind einige Organisationen effektiver und effizienter als wir? In diesem Modul lernen Sie die Ansätze und Methoden, die eine erfolgreiche Umsetzung der Organisationsstrategie oder eines Auftrages unterstützen.

 

Lernziele / Nutzen

  • Sie verstehen die Positionierung der Organisation in ihrer Umwelt.
  • Sie sind sich der Wichtigkeit des Formulierens von strategischen Zielen bewusst.
  • Wertschöpfungskette, Prozesslandkarte und Balanced Scorecard sind ihnen nicht nur vertraut, sie lernen diese zu erarbeiten und anzuwenden.
  • Sie sind sich der Wechselwirkung zwischen der Organisationsstrategie und den Geschäftsprozessen bewusst und verstehen das darin enthaltene Ursache/Wirkungs-Prinzip.
Kategorien: ,

Product Description

Inhalte

Grund­la­gen Organisationsstrategie

  • Was ist eine Organisationsstrategie?
  • Po­si­tio­nie­ren der Or­ga­ni­sa­ti­on in ih­rer Umwelt
  • markt­ori­en­tier­te ver­sus res­sour­cen­ba­sier­te Organisationsstrategie

Von der Or­ga­ni­sa­ti­ons­stra­te­gie zur Ablauforganisation

  • Her­lei­ten der Wert­schöp­fungs­ket­te aus der Organisationsstrategie
  • For­mu­lie­ren und Dar­stel­lung von stra­te­gi­schen Zie­len (mit­hil­fe ei­ner Stra­te­gy Map)
  • Er­stel­len ei­ner Ba­lan­ced Score­card (BSC)

Die Rol­le der Ge­schäfts­pro­zes­se in der Strategieumsetzung

  • Ar­ten von Pro­zes­sen / Geschäftsprozessebenen
  • Nut­zen­be­rei­che ei­ner Prozessanalyse
  • Wech­sel­wir­kung zwi­schen Or­ga­ni­sa­ti­ons­stra­te­gie und Geschäftsprozessen

 

Zielgruppe

Füh­rungs­kräf­te, Fach­ex­per­ten, Qua­li­täts­ma­na­ger und Ver­ant­wort­li­che, die an der Stra­te­gie­ent­wick­lung und -um­set­zung mitwirken.

 

Anforderungen

Kei­ne

 

Methodik

In­put-Re­fe­ra­te mit Fall­bei­spie­len aus der Pra­xis, (Ein­zel- oder ) Grup­pen­ar­bei­ten, Diskussion.

 

Weiterführendes Modul

Auf­bau­end auf den er­lern­ten Grund­la­gen des Mo­duls „Ge­schäfts­stra­te­gie set­zen“ be­schäf­tigt sich das wei­ter­füh­ren­de Mo­dul „Ge­schäfts­fall de­fi­nie­ren“ mit der Wich­tig­keit des kon­kre­ten De­fi­nie­rens ei­nes Geschäftsfalls.

 

Abschluss

Teil­neh­mer­zer­ti­fi­kat

 

Kontakt für Fragen

Tel. +41 (0)41 220 73 40
academy@iProcess.ch

Additional Information

Referent

Dr. oec. Clemente Minonne

Dauer

1/2 Tag

Sprache

Deutsch, Englisch

Durchführungsdatum

auf Anfrage

Durchführungsort

Langsägestrasse 2, 6010 Kriens (Luzern)

Abschluss

Zertifikat

Preis

auf Anfrage

Top